Datum: Sonntag, den 05. Sept. 2021 – Donnerstag, den 09. Sept. 2021

1.Tag: Fahrt von div. Sammelstellen – A2 – Villach – bis zum GailtalBauer Erlebnisbauernhof. Hier haben wir eine Hofführung mit anschließender Bauernjause. Danach Weiterfahrt bis nach Obertilliach. Zimmerbezug und Abendessen beim Hotel Unterwöger.

2. Tag: Nach dem Frühstück gehts nach Maria Lugau – Besichtigung der Wallfahrtskirche. Anschließend fahren wir zum Almdorf Oberstaller Almen – 18 urigen, denkmalgeschützte Almhütten mit Aussichtsplattform und einem 60 m hohen Wasserfall und danach gemütliche Einkehr beim Gasthaus Badl Alm.

3. Tag: Der Vormittag steht zur freien Verfügung oder es besteht die Möglichkeit mit dem Obertilliacher Bergbahnen auf den Golzentip zu fahren und die Osttiroler Bergwelt zu genießen. Am Nachmittag gibts dann in unserem Hotel die Filmvorführung „Das hölzerne Dorf“ im Gewölbekeller mit Weinverkostung.

4. Tag: Heute führt uns die Fahrt ins schöne Gschlösstal – der schönste Talabschluss der Ostalpen. Am Matreier Tauernhaus starten wir mit dem Panoramazug – mit Blick auf die Gletscherwelten rund um den Großvenediger – zum Alpengasthaus Venedigerhaus. Möglichkeit zum Mittagessen – freier Aufenthalt am Nachmittag.

5. Tag: Tag der Heimreise über das Kärntner Seengebiet.

Leistungen: Busfahrt, 4x Übernächtigung mit Halbpension Hotel Unterwöger, 1x Ganztags-Reiseleitung mit Chef d. Hauses, Führung beim GailtalBauer Erlebnisbauernhof inkl. Bauernjause, Weinverkostung im Gewölbekeller mit Brot und Speck, Berg- und Talfahrt mit den Obertilliacher Bergbahnen, Panoramazug ins Gschlösstal

Preis pro Person: € 450,00 im Doppelzimmer, € 40,00 Einbettzimmerzuschlag

ES GELTEN DIE 3 G´s: GETESTET ODER GENESEN ODER GEIMPFT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.